News

StableNet® News finden Sie auf: infosim.net/about/news

Richtfest im Neubau von Anaptis am Standort Münster

Die beiden Investoren und Brüder, Thomas Thyen (Geschäftsführer der connectiv! eSolutions GmbH) und Markus Thyen (Geschäftsführer der anaptis GmbH), feierten am 20. April 2016, knapp drei Monate nach Baubeginn, das Richtfest des großen Büroneubaus im Technologiepark Münster, der von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH vermarktet wird.

Richtfest im Neubau von anaptis am Standort Münster

Fotoquelle: Wirtschaftsförderung Münster GmbH/Martin Rühle) vlnr
Personen: Hubert Dierkes, Niederlassungsleiter SIEMENS Münster & Essen, Thorsten Selle, Niederlassungsleiter SIEMENS der Division Building Technologies Münster & Osnabrück, Markus Thyen, Thomas Thyen, Dirk Klöpper, Niederlassungsleiter GOLDBECK Niederlassung Münster, Daniel Heyen, Architekten HEYEN LIPPROSS KIEFER, Klaus Lippross, Architekten HEYEN LIPPROSS KIEFER, Uli Kiefer, Architekten HEYEN LIPPROSS KIEFER, Mathias Kersting, Aufsichtsratsvorsitzender Wirtschaftsförderung Münster (und Leiter Rewe & Controlling bei Ingenieurbüro Nordhorn), Dieter Schewetzky, Wirtschaftsförderung Münster

Der milde Winter begünstigte den zügigen Baufortschritt des futuristischen Gebäudes. Als gleichseitiges Dreieck durch das Architektenbüro Heyen, Lippross, Kiefer aus Münster konzipiert, sorgt die Firma Goldbeck für die Umsetzung des Bauvorhabens.

Das neue Bürogebäude, gegenüber des Leonardo Campus, wird nach seiner geplanten Fertigstellung im September diesen Jahres nicht nur die beiden IT Unternehmen connectiv! und anaptis, sondern auch die Münsteraner Niederlassung des Siemens-Konzerns beherbergen.

Stolz präsentierten die Brüder Thyen am vergangenen Mittwoch den Fortschritt des Neubaus. Thomas Thyen betonte seine Zuversicht mit diesem Projekt den entscheidenden Schritt in die Zukunft beider Unternehmen gegangen zu sein. Als Gäste waren neben Handwerkern der Firma Goldbeck und Mitarbeitern von connectiv! aus Lingen und Münster und dem anaptis-Team, auch Vertreter der Siemens Niederlassung Münster sowie der IHK Nord Westfalen und der Wirtschaftsförderung Münster geladen. Auch viele interessierte Projektbeteiligte und die Familie der Unternehmer waren anwesend.

Während der kurzen Ansprache bedankte sich Thomas Thyen bei allen Helfern und Unterstützern, dem Architekten Büro Heyen, Lippross, Kiefer, der Firma Goldbeck, den Handwerkern sowie auch bei der Wirtschaftsförderung Münster. Der Goldbeck-Projektleiter Oliver Büscher-Brach, leitete danach mit einem lustigen Richtspruch in den gemütlichen Teil der Veranstaltung ein. Im Anschluss konnten die Gäste während eines Rundgangs bereits einen ersten Eindruck von dem neuen Bürokomplex gewinnen.

Mit einer Bruttogeschossfläche von 2.500 qm, bietet das Gebäude auf drei Stockwerken ausreichend Platz für die geplanten Büros, Seminarräume sowie auch für eine Cafeteria und eine großzügige Dachterrasse. Auch im Inneren findet sich das Dreieck aus dem Grundriss wieder. Durch die hochwertige und an neusten Standards ausgerichtete Ausstattung (dazu zählen u.a. kfw-55 Standard mit Fernwärmeversorgung, Energieboden zum Heizen und Kühlen sowie eine Lüftungsanlage) werden optimale Bedingungen für ein modernes und angenehmes Arbeitsklima geschaffen.

Logo Anaptis

Infosim® und Anaptis – Jetzt ein Team!

Infosim® und die anaptis GmbH in Münster arbeiten ab sofort als Team zusammen.

Mit diesem Wachstumssprung gewinnen wir erfahrene ERP-Profis und ein breiteres Kundenportfolio, was sich unter anderem positiv auf unsere Angebote für Sie auswirken wird.

Mit rund 20 Mitarbeitern berät die anaptis GmbH bereits seit über zehn Jahren erfolgreich mittelständische Unternehmen bei der Optimierung ihrer Auftrags-, Produktions- und Lieferprozesse und entwickelt dazu individualisierte ERP-Lösungen auf Basis von Microsoft® Dynamics.

Die Leitung der anaptis GmbH liegt auch weiterhin bei den Gründern des Unternehmens: Neben Markus Rautenberg steigt Markus Thyen, anaptis-Gründer und technischer Leiter, in die Geschäftsführung ein. Er entlastet damit Jürgen Holtstiege, der als werdender Vater mehr Zeit für die Familie aufbringen möchte und sich deshalb als Senior Consultant zunächst auf den Presales Bereich konzentrieren wird.

Infosim® möchte mit diesem Schritt zu den Top-Anbietern im Microsoft® Dynamics Umfeld aufsteigen. Wir versprechen uns durch diese Erweiterung eine stärkere regionale Abdeckung, weitere kompetente und erfahrene Mitarbeiter, eine stärkere Position gegenüber Microsoft® und natürlich einen verbesserten Service für unsere Kunden.

Auf unsere bisherige Zusammenarbeit und Projekte mit Ihnen haben diese Änderungen selbstverständlich keine Auswirkungen. Alle Ansprechpartner, Kontaktdaten sowie die Firmierung bleiben wie bekannt erhalten. Für weitere Fragen stehen wir gerne persönlich zur Verfügung.

Logo Infosim
Logo Anaptis

Microsoft® Dynamics NAV 2015 demnächst für Kunden erhältlich

Die neue Version von Microsoft® Dynamics NAV wurde auf der World Wide Partner Conference 2014 im September vorgestellt. Soviel steht fest: Microsoft® Dynamics NAV 2015 wird der nächste große Meilenstein dieser Produktreihe sein!

Was erwartet Sie?

  • Schnelle Implementation
  • Erweiterung des Kunden-Erlebnisses und einfachere Bedienung
  • Dokumenten-Reporting für User
  • Microsoft® Dynamics NAV für Tablets

Selbstverständlich gibt es weitere spannende neue Features in Microsoft® Dynamics NAV 2015, die den Umgang noch benutzerfreundlicher machen als bisher. Auf unserer Download Website können Sie mehr Information darüber herunterladen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Zur Kontaktseite